Es gibt bloß 26 Buchstaben,

Und ein jeder möchte immer etwas sagen, behaupten, ganz Groß darin sein. Nein. Von A bis Z, ihr werdet immer nur bedient, missbraucht und so beschmutzt. Jeder kann sich bedienen, kann etwas sagen, Jeder hat Zugriff, hat plötzlich Profil.

 Entweder versteht man es hier, oder andernorts nicht. Es bleibt dann auch die Frage, wessen Wort, wessen Buchstaben verleiht man Gewicht„?

Es gibt´ bloß 26 Buchstaben. Die Frage bleibt, wer steht zu dem, was er spricht`?

 

 

 

Werbeanzeigen