Grün

Zum Thema: Die Wirkung der Farben

Grün ist die erste Mischfarbe, und eine, die am wenigsten an ihren Ursprung Gelb und Blau erinnert. MIt 12% erlangt sie Rang drei in der Skala der beliebtesten Farben. Die Farbe der Vegetation, und der Lebendigkeit, schlichtweg, die Farbe des Lebens.
Im philosophisch-religiösen Denken Chinas stellt Grün (Yin) die Farbe für das weibliche Prinzip dar. Als die klassische Farbe des Isalm, begründet auf den Offenbarungen des Korans durch Mohammed (570-632), wurde dem, der ein gottgeführtes Leben führte, das grüne Paradies auf Erden versprochen. Hier wird Grün zur „männlichen Farbe“,.

Grün als Zeichen des Wachstums und des Gedeihens. Osiris als Gott des Nils und der Fruchtbarkeit, stand auch für eine hohe Kultur und Wirtschaftlichkeit. Er hatte auch den Beinamen: “ Der Große Grüne“. Grün als Hoffnung, und als Farbe der beginnenden Liebe in der mittelalterlichen Minnedichtung. “ Mädele ruck, ruck, ruck an meine grüne Seite…….wurde ab 1840 gesungen, und gemeint war damit die linke Seite, die dem Herzen nahe steht. Auch Venus war bei den Römern stets grün gewandet.

Die Farbe der christlichen Tradition wird in erster Linie mit dem heiligen Geist assoziiert. Die Apostel in ihrer Funktion als Jünger Jesu, trugen grün. Die Bischöfe, in Ausübung ihres Amtes, tragen konventionell Grün. In ihrem Wappenzeichen ist ein grüner Hut, der den apostolischen Auftrag der Verbreitung des Christentums symbolisiert.

Das Stadium der “ Unreife“ wird stets mit Grün assoziiert. Ob in der Natur mit Kirschen, Zwetschegn oder Nüssen, bis hin zur Jugend, die „Grün hinter den Ohren“ oder als „Grünschnäbel“ ( im Engl. „greenhorn“) das verkörpert, das allgemein als Vorstufe zum „Reifen und Erwachsenwerden“ angesehen wird.

Das Grün birgt auch eine ungenießbare Seite in sich. Die Herstellung des schönen Smaragdgrüns verlangte eine Grünspan-Kupfer Mischung, die in Arsen gelöst wurde und daher als sehr giftig galt. Napoleons Lieblingsfarbe war Grün. Seine grün tapezierten Räume im Exil auf St.Helena wurden ihm zum Verhängnis, da sich im feuchten Klima Elbas die Gifte langsam lösten und er  an Arsen starb. Dass sich das Grün auch in der Mode durchsetzten konnte, verdanken wir dem Chemiker Eugen Lucius (1863), der das „Aldehydgrün“ salonfähig machte. Napoleons Gemahlin, Eugenie, trug smaragdrüne Kleider und setzte so einen neuen Trend am Pariser Hof. Die Seidenfärber gewannen an Einfluss und die Farbindustrie bekam Aufschwung durch die Gründung der Farbwerke Hoechst .

Grün als Mitte. Entgegen dem nahen, aktiven Rot und dem fernen, passiven Blau, wirkt das Grün ausgleichend, neutral. Es toleriert und hat eine Pufferfunktion. In den 80ger Jahren hat sich die politische Landkarte stark verändert. Die Grünen als neutrale Antwort auf festgefahrene Strukturen, und als Partei für Umwelt, Menschenrechte und Fairness. In älterer Tradition galt Grün als  die republikanische Freiheitsfarbe, wie sie auch in der italienischen Trikolore noch zu finden ist.

Grünes Licht steht für freie Fahrt und das nicht nur im Straßenverkehr. Eine grüne Welle zu haben, bedeutet Erfolgskurs. bei längerer Betrachtung wirkt Grün angenehm und beruhigend. Operationswäsche hat auch noch die Funktion, dass Blut auf grünem Stoff weniger erschreckend wirkt. Das Flaschengrün ergibt sich aus der billigeren Erzeugung, während das braune Glas der Arzneien mehr Schutz bietet.

Ein kleiner Auszug aus der großen Bandbreite einer Farbe, die wahrscheinlich in der Natur die authentischsten Grüntöne zeigt und unsere Depots auffüllt, wenn unsere Energiereserven drohen aufgebraucht zu werden. Ehren wir unsere Umwelt, dann schützen wir uns selbst!

Soviel zum Thema: Die Wirkung der Farben – Grün

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s